Vigenère A2 – Hut

  • als Hilfsmittel gibt es das Vigenére-Quadrat
  • dabei stehen oben in der ersten Zeile die Buchstaben des Klartextes und links in der ersten Spalte die Schlüsselbuchstaben
  • Beispiel:
    • Wir wollen G mit dem K verschlüsseln.
    • Wir suchen also für unser Beispiel oben das G und links das K.
    • In dem Feld, in dem sich nun die Spalte des G und die Zeile des K treffen, steht der Buchstabe für unsere Verschlüsselung, das ist ein Q.

A2: Verschlüssle mit dem Vigenère-Verfahren das Wort GRUNDKURS mit dem Schlüsselwort HUT.